Lord Arthur Saviles Verbrechen (2012)

Eine absurde Kri­mi-Sto­ry von Oscar Wilde, deutsch von There­sa Söhnker.

Der junge, reiche, Lord Arthur Sav­ile ste­ht kurz vor der Heirat mit Sybil Mer­ton. Sybils Mut­ter ver­langt von ihm, sich aus der Hand lesen zu lassen, um ganz sich­er zu gehen, dass die Ehe glück­lich wird. Dabei kommt her­aus, dass Lord Arthur keinen Makel aufweist — außer einem dun­klen Punkt: Er wird einen Mord bege­hen.

 

 

Besetzung

  • Lord Arthur Sav­ile: Mau­ro Capri­oli
  • Baines, But­ler: Markus Fabi­an
  • Lady Julia Mer­ton: Maria Fink
  • Sybil Mer­ton: Anna Maria Fabi­an
  • Lady Mar­garet Win­der­mere: Uschi Kaiser
  • Lady Clementi­na Beauchamp: Richard Pfef­fer
  • Dekan von Padding­ton: Hans Wastl
  • Podgers, Chi­ro­man­tist: Hel­mut Sasse
  • Fred­er­ick Winkelkopf, Anar­chist: Clemens Gey­er
  • Nel­lie, Stuben­mäd­chen: Christi­na Angel

Aufführungen

  • Mittwoch, 11. April 2012, 19:30 Uhr
  • Fre­itag, 13. April 2012, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 14. April 2012, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 15. April 2012, 18:00 Uhr
  • Fre­itag, 20. April 2012, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 21. April 2012, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 22. April 2012, 18:00 Uhr
  • Fre­itag, 27. April 2012, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 28. April 2012, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 29. April 2012, 18:00 Uhr
  • Mon­tag, 30. April 2012, 19:30 Uhr

Einladung

Fly­er 2012