Irgendwo im Nirgendwo (2013)

Komödie in drei Akten von Wolf­gang Binder

Verkehrsun­fall mit tödlichem Aus­gang. Für den jun­gen Markus Walther ist das Leben zu Ende, bevor es richtig begonnen hat. Dabei war er ger­ade auf dem Weg zu sein­er Fre­undin Katrin, um im Haus ihrer Eltern seinen “Antritts­be­such” zu machen. Nun ist die Frage: Him­mel oder Hölle?

 

 

Besetzung

  • Markus Walther: Mau­ro Capri­oli
  • Katrin Berg­er, seine Fre­undin: Anna Maria Fabi­an
  • Anton Berg­er, ihr Vater: Hans Wastl
  • Wal­traud Berg­er, ihre Mut­ter: Uschi Kaiser
  • Stephanie Gru­ber: Christi­na Angel
  • Franz Gru­ber: Hel­mut Sasse
  • Frau Toif: Maria Fink
  • Herr Engler: Markus Fabi­an

Aufführungen

  • Mittwoch, 03. April 2013, 19:30 Uhr
  • Fre­itag, 05. April 2013, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 06. April 2013, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 07. April 2013, 18:00 Uhr
  • Don­ner­stag, 18. April 2013, 19:30 Uhr
  • Fre­itag, 19. April 2013, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 20. April 2013, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 21. April 2013, 18:00 Uhr
  • Fre­itag, 26. April 2013, 19:30 Uhr
  • Sam­stag, 27. April 2013, 19:30 Uhr
  • Son­ntag, 28. April 2013, 18:00 Uhr

Einladung